Kurbad Marianske Lazne/Marienbad

Eine Stadt in einem Meer von Grün, die Perle unserer Heilbäder , der zweitgrößte Kurort in Tschechien das alles ist Mariánske Lázne (Marienbad) , das in einem malerischen Tal der Waldlandschaft Slavkovsky les liegt. Marienbad auch wird oft bezeichnet als ein architektonisches Juwel der Kurorte . 40 Heilquellen und der Umgebung in der Nähe von 100, dem Erdreich entweichende Gase und Moorlagerstätten werden hier zur Behandlung von Erkrankungen der Nieren und Harnwege, des Atmungs- und Be¬wegungsapparates sowie zur Be¬handlung von Nervenleiden genutzt. Mit großem Reichtum an Mineralquellen und vielen historischen Gebäuden

Hotels

Angebote

Geschichte

In dem Jahr 1805 baute man neben der Krížovom prameni (Kreuzquelle), auf der Stelle  der alten Holzhütte, das erste gemauerte Haus für Kurgäste, Zlatá gula (Goldener Ball) genannt. An dieser Stelle entstand bald eine Siedlung Marienbad wegen des Bildes der Jungfrau Maria an der Kreuzquelle aufgehängt genannt. Der Anfang des 19. Jahrhunderts bedeutet eine enorme Expansion dieser neue Stadt. Jiri Fischer Architekt und Baumeister Anton Turner veränderten das unwirtliche, sumpfige Tal in den Jahren 1817 – 1823 in eine scharmante park Stadt mit klassizistischer Häuser, Gartenhäuser, Pavillons und Kolonnaden.

Lage und Klima

Der Kurort Marienbad liegt in einem malerischen Tal in der Mitte einer wunderschönen Natur. Es befindet sich im westlichen Teil der Tschechischen Republik, etwa 150 km westlich von Prag. Diese Bäder mit reichen historischen und kulturellen Traditionen sind ideal wegen ihrer geografischen Lage und Klima, sie liegen in dem schönen Naturschutzgebiet des Slavkovského lesa (Waldes), in einem breiten Tal mit großen Waldparken

Touristische Attraktionen

Im Heilbad hat das Forschungsinstitut für Balneologie, seinen Sitz; regelmäßig findet hier das Chopin Musikfestival statt, zahlreiche Stellen erinnern hier an den Aufenthalt von Johann Wolfgang von Goethe, Ludwig van Beethoven, Richard Wagner und Dutzende weiterer berühmter Persönlichkeiten.
In der Kurstadt Marianske Lazne können, den Park Boheminium besuchen mit den Miniaturen  bedeutender Gebäude der Tschechischen Republik. Sie finden hier zum Beispiel das Modell des Schlosses Cervená Lhota, den Berg Ríp und mehr als 30 andere Modelle. Der Kurort Marienbad  bietet auch drei Mikroklimatischen Salzhöhlen, wert zu sehen.

Hotels

ReservationPlace +421 2 3225 2344
+421 2 3225 2344

Rufen Sie uns an, Wir beraten Sie gerne