Kurbad Frantiskovy Lazne/Franzensbad

Franzensbad ist das kleinste und beschaulichste Heilbad des Böhmischen Bäder-Dreiecks und wird als Juwel der böhmischen Kurorte bezeichnet. Die wichtigsten örtlichen Heilmittel sind das eisen- und schwefelhaltige Moor, eine trockene Kohlendioxydquelle sowie über 20 Mineralquellen (alkalisch-salinisch-muriatische Säuerlinge), darunter die stärkste Glaubersalzquelle der Welt. In der städtischen Denkmalzone ist eine Menge interessanter Baudenkmale zu sehen.

Hotels

Angebote

Geschichte

Kaspar Bruschius entdeckt in den Jahren 1520-1536 die in Umfeld von Cheb entspringenden Quellen. Das Heillwasserdiente zunächst der Egerer Bevölkerung und später auch dortigen Kurgästen als Heil- und Genussmittel. Um 1705 wurde an der Franzensquelle ein Gasthaus mit Badezimmern erbaut, gewissermaßen die erste Kureinrichtung. Der Egerer Arzt Adler regt im Jahre 1785 eine architektonische Gestaltung der Quellen an. Er lässt im Jahre 1791 oberhalb der Franziskus-Quelle die erste Kurhalle errichten. Neun Jahre später kommen die ersten Kurgäste hierher zum Moorbad.

Lage und Klima

Franzensbad liegt im westlichsten Zipfel der Tschechischen Republik  an der deutschen Grenze und unweit der historischen Stadt Cheb (Eger). Das gemäßigte, für die bergnahe Gegend charakteristische Klima, die außerordentliche saubere Luft ohne störende Einflüsse städtischen Verkehrs, die eher kleineren Wälder der Umgebung  unterstützt die heilenden und kräftigenden Wirkungen der berühmten Mineralquellen und gestaltet den Kuraufenthalt wirklich angenehm. Das Heilbad ist auf einem Hochplateau, in einem ausgedehnten, 200 Hektar großen Waldpark gelegen. Meereshöhe 450 m, Flachlandklima, mitunter mit Reizwirkungen verbunden.

Umgebung

Die Umgebung von Franzensbad eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten für kürzere Spaziergänge und längere Wanderungen. Das Naturschutzgebiet des Hochmoores Soos mit unzähligen Gasquellen, Seeberg (Ostroh) mit einer der ältesten Burgen Böhmens und Eger (Cheb), eine sehenswürdige Stadt mit der mächtigen Kaiserburg und historischer Altstadt, laden zum Ausflug ein. Empfehlenswert sind auch Fahrten nach Mariakulm, Karlsbad und Marienbad sowie Tagesausflüge nach Prag.

Hotels

ReservationPlace +421 2 3225 2344
+421 2 3225 2344

Rufen Sie uns an, Wir beraten Sie gerne